Lieber Peer,

erst heute habe ich wieder von dir gelesen. Die FAZ zitiert dich mit den Worten:

Ein Bundeskanzler oder eine Bundeskanzlerin verdient in Deutschland zu wenig – gemessen an der Leistung, die sie oder er erbringen muss und im Verhältnis zu anderen Tätigkeiten mit weit weniger Verantwortung und viel größerem Gehalt.

Lieber Peer, du hast natürlich völlig Recht. Wo kämen wir denn da hin, wenn alle Welt mehr verdient, als unser Bundeskanzler? Sogar die in der freien Wirtschaft, das kann unmöglich richtig sein so.

Lieber Peer, ich bin alleinerziehende Mutter. Ich arbeite 24 Stunden am Tag. Als Krankenschwester, Putzfrau, Köchin, Seelsorgerin, Taxi, Kinderbetreuerin und mehr. Nebenbei befinde ich mich 30 Stunden die Woche in einer Ausbildung. Ich bin zusätzlich politisch engagiert und investiere hier weitere 30 Stunden, oft mehr. Du siehst, meine Woche hat etwa 228 Stunden. Das sind 32 Stunden am Tag. Oder so. Dafür werde ich – abgesehen von all der Liebe die mir mein Kind entgegen bringt – mit 248 Euro monatlich entlohnt. Zusätzlich bekomme ich natürlich noch Sozialleistungen, damit mein Kind und ich ein Dach über dem Kopf und etwas zu essen haben.

Du siehst, ich übernehme quasi keine Verantwortung und werde dafür gut bezahlt. Du hast also völlig Recht, wenn du denkst, dass 17.016 Euro zuwenig sind für den Job, den du gerne hättest. Vielleicht möchtest du ja mal 24 Stunden mit mir tauschen?

Oder vielleicht interessiert dich mein Rat, den ich dir gerne mit auf den Weg geben würde: Manchmal würde ich mir von Menschen wie dir wünschen, dass sie ein wenig mehr Demut und Dankbarkeit zeigen, für das, was sie haben und bekommen.

Lieber Peer, es gibt so viele Menschen in diesem Land – diesem Land, in dem du gerne Bundeskanzler wärst – die für so viel weniger genauso hart (oder härter) arbeiten müssen. Denkst du auch mal an die? So als Teil einer angeblich sozialen Partei?

Ich glaube dir, dass Geld in dir keine „erotischen Gefühle auslöst“. Wirklich, ich glaube dir das. Hätte ich so viel wie du, könnte ich das auch sagen.


Flattr this

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s